Kremlin HF Inocart
HAN: 12337
Art.Nr.: 12337
sofort verfügbar
ab 9.465,46 €

inkl. 19% USt., kostenlose Lieferung (Kleinpaket)

Komplette manuelle Pulvereinheit

Der Inocart HF (High Flow) ist eine einfache, manuelle Komplettlösung für die Applikation von thermoplastischen und Korrosionsschutzpulvern. Zusammen mit der Inogun M Pistole und dem Inobox-Kontrollmodul optimiert er die Erfahrung des Bedieners. Die benutzerfreundliche Oberfläche sowie die innovativen, ergonomischen Funktionen sorgen für eine hochwertige Pulverbeschichtung.

Benutzerfreundliches Ready-to-Spray Pack
  • Hoher Pulverfluss für extreme Schichtdicken: Bis zu 1,2 kg pro Minute
  • Ausgewogenes & ergonomisches Design: Weniger Ermüdung durch repetitive Belastung
  • Einfache Bedienung: nur 2 Minuten nötig zwischen Schulung und Produktion
Ausführung
Länge Materialschlauch
Produktdetails anzeigen
Der Inocart HF eignet sich perfekt für die Applikation von thermoplastischen und Korrosionsschutzpulvern. Um eine dicke Pulverschicht (bis zu 500 µm) in einem Durchgang zu erhalten, verfügt der Druckbehälter CSV 217 über ein Nutzvolumen von 24 Litern (dies entspricht einer Sprühdauer von ca. 8 Minuten bei 1200 g/min). Das gesamte System ist kompakt und stabil. Aufgrund des abgesenkten Schwerpunkts und der großen Hinterräder lässt sich der Inocart in verschiedenen Umgebungen leicht bewegen und einsetzen. Bei der Entwicklung der Pistole standen Pulver- und Energieeinsparungen im Mittelpunkt, um die Arbeitszeit zu verkürzen, die Produktivität zu steigern und die Oberflächenqualität der Beschichtung zu verbessern. Die TEC5-Technologie (Transfer Electronic Control) gewährleistet die Selbstregulierung der elektrostatischen Ladung unter Berücksichtigung des Pulverflusses und des Abstands der Teile, um die Effizienz des Pulvertransfers und die Oberflächenqualität zu optimieren.

Der optimal ausbalancierte Inocart HF mit komfortablem Griff ist dank der anpassbaren Selbstreinigungssequenz leicht zu reinigen. Ein Schieberegler auf dem Deckel ermöglicht die einfache Regulierung der Pulvermenge. Die leistungsstarke Hochspannungseinheit, die durch die Kontrolleinheit Inobox gesteuert wird, erzeugt einen hohen Umgriffeffekt bei großen Werkstücken (D. 500mm / 20 Zoll) und dringt selbst in komplexe Bereiche ein. Aufgrund der maximalen Nutzung des Pulvers lassen sich sowohl Materialkosten als auch Zeit einsparen. Die Inobox ist Hauptsteuereinheit für die Inogun M, da sie die Hochspannung und alle Luftströme überwacht: Spannung, Strom, Förder- und Dosierluft, sowie Spülluft.

Der Pulverschlauch und das Kabel sind je nach Bedarf in zwei verschiedenen Längen erhältlich: 6 Meter (19,7 ft.) und 12 Meter (39,4 ft.).

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Fragen?


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.