Klauenkupplungen

Die Lüdecke Klauenkupplung ist das weltweit verwendete System zur Druckluftversorgung am Bau und in der Industrie. Zur Herstellung wird ausschließlich Temperguss verwendet (Ausnahme: Edelstahl bei kritischen Medien). Dieser Gusswerkstoff gewährleistet vor allem bei dünnwandigen Teilen durch sein spezielles Wärmebehandlungsverfahren die nötige Elastizität und ist nach DIN 3489 bzw. DIN 3238 als Werkstoff vorgeschrieben.
Drehbar

• Qualitativ hochwertige Kupplungen, Kopf aus Temperguss,...

Standard

• Robuste Kupplungen aus Temperguss, verzinkt und gelb...

MODY-Sicherheits-Schraubkupplungen

• Empfohlen anstelle teuerer und unhandlicher...

Mit Messingdichtung

• Robuste Kupplungen aus Temperguss verzinkt und gelb...

Mit Bohrung für Sicherungsclips

• Robuste Kupplungen aus Temperguss verzinkt und gelb...

Linksschließend u. farbig lackiert

Klauen-Schlauchkupplungen linksschließend |...

Gehärteter Stahl

Klauen-Schlauchkupplungen | KLAUEN-SCHLAUCHKUPPLUNG SLW 1/4" =...

Messing MS 58 gepresst

Klauen-Schlauchkupplungen | KLAUEN-SCHLAUCHKUPPLUNG MESSING SLW...

US-Ausführung m. Bohrung

US-Klauen-Schlauchkupplungen mit Sicherungsbund |...

Unsere Bestseller